Florist – Ein Handwerk das wie viele andere 3 Jahre lang erlernt werden darf. Und man doch NIE wirklich ausgelernt hat.

Geltungsformen, Botanik, Farb- und Gestaltungslehre… nur ein winziger Ausschnitt dessen was Bestandteil unserer Ausbildung ist. Aber Seelentröster und Trendsetter kann man nicht lernen.. das muss man leben und spüren.

Denn unser „Werkstoff“ ändert sich ständig – die Farben und Stilrichtungen werden immer enger an die Trends aus Mode und Interieur gekoppelt. Das macht es so spannend. JEDEN Tag aufs neue… Immer am Ball… oder immer an der Blume?!